Freitag, 29. Juni 2012

Dirk Müller zum ESM-Vertrag / Fiskalpakt und Krisen-Gipfel

Mr. Cashkurs zum heutigen wohl schicksalsgebenden Tage für die Bundesrepublik Deutschland.

Trotz gravierender Veränderungen auf dem gestrigen Brüsseler Gipfel soll es heute zur Abstimmung im Bundestag über den ESM kommen. Quasi ein Blankoscheck für europäische Banken!

In aller erster Linie steht der deutsche Michel dafür gerade, dank der kompletten Inkompetenz der Mehrzahl der Deutschen Bundestagsabgeordneten eben auch noch das letzte Stückchen Souveränität, in Form der Entscheidungsgewalt über die eigene Kohle, unserer Steuergelder, den Kartell von EU-Bürokraten und Finanziers zum Fraß vorzuwerfen.

Warten wir ab ob es am heutigen Tage doch noch zu einer Wendung kommt oder ob nicht schlussendlich das Bundesverfassungsgericht doch noch in der Nachspielzeit die Unterwerfung vor der Bürokratiemaschine EU stoppen wird!



Quelle: Videocast Dirk Müller


Aktuelle Meldungen:  
Kanzlerin Merkel verteidigt EU-Gipfelbeschluss Bundestag will nun doch über ESM abstimmen

 SPD- und FDP-Politiker wollen Abstimmung verschieben
Keine Verschiebung von ESM-Abstimmung ... 
SPD: ESM-Abstimmung wird möglicherweise verschoben
Berlin: Historische Entscheidung über Fiskalpakt und ESM



Weitere Informationen:
Deutschland-Bonds: Der nationale (Schulden)Sozialismus bereitet den Weg für den EUropäischen
Einstweilige Anordnung gegen den ESM ist zwingend geboten


Keine Kommentare: