Dienstag, 29. November 2011

Euro(pa) geht unter - Sanierer zeigen Auswege

Da die Gesellschaft und Massenmedien Alternativen zum Euro aussparen, nimmt die Zahl politisch/wirtschaftlich geprägter Veranstaltungen zu.


Zu Lösungswegen aus der Krise und deren politischer Umsetzung werden sprechen:
  • Carlos A. Gebauer, Rechtsanwalt und Autor

  • Andrea Prym-Bruck, Unternehmensberaterin, Gründungs- und Kuratoriumsmitglied der Stiftung Familienunternehmen

  • Prof. Dr. Wilhelm Hankel, Wirtschaftswissenschaftler und Währungsspezialist

  • Prof. Dr. Eberhard Hamer, Vorstand Mittelstandsinstitut Niedersachsen e.V., Vorsitzender Deutsche Mittelstandsstiftung e.V.

  • Dirk Müller, Bankkaufmann und Börsenhändler, “Mr. Dax”

  • Frank Schäffler, MdB - FDP

  • Prof. Dr. Thorsten Polleit, Frankfurt School of Finance and Management
  • Prof. Dr. Dr. habil. Markus C. Kerber, TU Berlin

Die Tagung findet am 2. Dezember 2011, von 9.00 – 17.30 Uhr im Hotel Adlon Kempinski Berlin, Unter den Linden 77, 10117 Berlin statt. Kostenbeitrag: 45 Euro ( inkl. Mittagessen und Erfrischungsgetränke). Anmeldung hier möglich.


Themenverwandte Beiträge: 

Keine Kommentare: