Dienstag, 6. September 2011

Professor Karl Albrecht Schachtschneider in Berlin

Am Abend des 1. September 2011 bot sich im Viethaus an der Leipziger Straße in Berlin die hervorragende Möglichkeit Herrn Professor Karl Albrecht Schachtschneider zur aktuellen Lage des Euro, der EU und der Rechtsstaatlichkeit in diesem Lande referieren zu hören.

Dazu zu bot ihm der Chefredakteur Jürgen Elsässer viel Spielraum in Form einer großzügigen Redezeit, die der leidenschaftliche Redner und glänzende Rhetoriker natürlich bis zur letzten Sekunde nutze. Jürgen Elsässer beschrieb ihn als:
Das «Sturmgeschütz der Demokratie», so Elsässer über das Wirken des Staatsrechtlers, nutzte in seinem 75-minütigen Referat ohne Umschweife seine beiden schärfsten Waffen: brillante Rhetorik und glasklare Dogmatik.




 Die vergangenen COMPACT Veranstaltungen, welche jeden Monat Podiumsgäste zu einer ausgewählten Thematik einlädt, die im gleichnahmigen COMPACT-Magazin behandelt wurden, findet ihr im YouTube Kanal: COMPACTV

Die letzte halbe Stunde beinhalten Fragen aus dem Publikum und Herr Schachtschneider erhält noch einmal das Wort. Nachtrag: Die komplette Aufzeichnung der Veranstaltung ist nun verfügbar.

Keine Kommentare: