Montag, 8. August 2011

Die Geschichte deiner Versklavung - FreiwilligFrei

Man mag sich heute die Frage stellen warum man sich manchmal wie auf dem Planeten der Irren und Bekloppten vorkommt? Ich möchte damit niemanden diskriminieren oder andersweitig zu Nahe treten, aber bei dem täglichen Haß, Leid, Krieg, Tod, Zerstörung, Ausbeutung, Korruption und ich meine nicht nur die einseitig fokusierten Missstände der Massen TV-Anstalten, nein jeglichen Abschaum, jede Form vom Extremismus und Gewalt.

Um dieser Spirale zumindest einmal gedanklich zu entfliehen und ein mal einen Blick auf die Schicksalsfügungen zu lenken, welche die Menschheit heute an den Punkt einer entmenschlichten unfreihen Gesellschaft gebracht hat, folge der Geschichte deiner Versklavung.


infokriegerBerlin 

http://www.freiwilligfrei.info/
http://infowars.wordpress.com/
Wir können nur in Käfigen gehalten werden, die wir nicht
sehen. Eine kurze Geschichte der Sklaverei bis hin zu deiner eigenen.
Von freedomainradio, der größten und beliebtesten Philosophieshow der Welt.
Original: http://www.youtube.com/watch?v=Xbp6umQT58A

Keine Kommentare: