Mittwoch, 13. Juli 2011

Warum die Klimaerwärmungs-Agenda falsch ist !


Das Klima retten heißt den Wohlstand, die Freiheit und den Fortschritt aufzugeben!!! Ökosteuer, EEG, Umweltzonen und CO-2 Zertifikate sind erst der Anfang. Die heutige Politik eines nahezu jeden industriell entwickelten Landes wird von "globalen Problemen" beherrscht, wie die "globale Klimaerwärmung".

Praktischerweise haben sich viele so genannte Nicht-Regierungs-Organisationen die Rettung des Klimas als oberstes Maxim auf die Fahne geschrieben und dieses wird gemeinsam mit Höchsten Gremien, wie der UNO oder der EU stetig vorrangetrieben. Dies offenbart sich allzu deutlich in den Formulierungen der Agenda 21.






Videoquelle:

Videobeschreibung:
http://www.freiwilligfrei.de/
Roy W. Spencer, ein ehemaliger NASA-Klimatologe und Klimaexperte, entlarvt in diesem kunstvoll gemachten Video die globale Klimaerwärmungs-Agenda und die CO2-Lüge. Wir sind auf dem besten Weg in eine Ökodiktatur in der wir deindustrialisiert und bestohlen werden, bis wir nichts mehr besitzen und unsere Kinder absolut abhängig vom Staat sein werden !
Laßt uns unsere Kinder nicht in so einer Welt aufwachsen, in der das Wort Freiheit unter Terrorverdacht gestellt wird.

Original:
http://www.youtube.com/watch?v=vvObfrs3qoE
Danke für die Übersetzung:
http://www.youtube.com/user/MrFreeSolarkritik

 

Keine Kommentare: