Sonntag, 31. Juli 2011

Nein meine Söhne gebe Ich nicht

Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin...




Leider ist das fern ab von der Realität. Derzeit leisten 8'855 tapfere Männer und Frauen ihren Dienst bei Auslandseinsätzen in der Bundeswehr. Sie alle haben einen Eid abgelegt und zwar: "Der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe."




Nun ehrlich gesagt beschleicht mich eher das Gefühl, dass das Deutsche Volk und die Bundesrepublik Deutschland seit langen schon getrennte Wege gehen, dennoch sind sie durch viele Fügungen der Vergangenheit ineinander verflochten. Doch eines sollte wohl klar sein, die BRD braucht Menschen, Bürgen, Personal oder wie ihr auch immer die Steuersklaven bezeichnen wollt, aber mal ganz ehrlich, ist eine politische Klasse in Berlin zwingend für Dich lebensnotwendig?

Die momentanen Einsatzorte deutscher Bundeswehrsoldaten kann man unter anderem auf Wikipedia verfolgen. Hier werden auch das Bundesverfassungsgericht und die Legitimierung der Einsätze durch Abstimmung im Bundestag erwähnt.

Dennoch die Einsätze werden unter Namen wie Friedensmission oder dem Kampf gegen den internationalen Terrorismus geführt. Schaut man jedoch hinter die Kulissen, ergeben sich bei exakter Prüfung vorhandener Fakten, Recherchen und Aussagen, ein ganz anderes Bild, als es uns täglich durch die Massenmedien und der damit verbundenen öffentlichen Meinung erzeugt wird.

Im Artikel 26 des Grundgesetzes steht:


(1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.

Weltweit gibt es ein politisches Erwachen. Vor allem im Internet, aber auch im gesellschaftlichen und politischen Leben gibt es immer mehr Menschen, die sich mit Ereignissen, wie den Anschlägen des 11. Septembers auseinandersetzen, die Zentralisierung und Machtausweitung der EU in Frage stellen oder die zunehmenden Gesetzesverschärfungen im Bereich der Überwachung und Datenerfassung ablehnen.

Wenn Ihnen der aktuelle Zeitgeist Angst und eine unsichere Zukunft vermittelt, gibt es dafür tiefere Ursachen! Die wahren Intrigen und korrupten Vorgänge in Politik und Wirtschaft bedrohen unser aller Freiheit. Die Krisen dienen dazu unattraktive Reformen durchzusetzen. Deshalb braucht es mehr Menschen die den Mut aufbringen der kollektiven Bewusstlosigkeit entgegenzutreten und der menschlichen Vernunft eine Stimme zu verleihen.

Der bekannte Liedermacher Reinhard Mey setz dies in seinen Kompositionen einzigartig um und schafft es durch einfühlsame Melodien und lyrisch verzaubernden und dennoch den Zeitgeist treffenden Texten, sein Publikum aus der hektischen Welt hinaus zu ziehen und ihre Blicke für die eigentlich lebenswerte Dinge im Leben zu schärfen.




Weitere Songs: 
Reinhard Mey - Das Narrenschiff (live) 
Reinhard Mey - Sei wachsam (live)

Keine Kommentare: