Samstag, 9. April 2011

Max Keiser: Zerstört JP Morgan - kauft Silber!

Silber hat die 40 Dollar Marke durchbrochen. Die „CRASH JP MORGAN, KAUF SILBER"-Kampagne (WeAreChange berichtete), die im November 2010 weltweit anlief, bekommmt neues Momentum. Der amerikanische Finazier und Hauptinitiant der Kampagne Max Keiser ist sich sicher: "Wenn Silber die 47 Dollar Grenze erreicht, fällt JP Morgan wie ein Kartenhaus". Bei der „ökonomischen Kriegsführung“ wird als Hebel die Shortpositions-Bredouille ausgenutzt, in der der US-amerikanische Bankengigant JP Morgan Chase im Silber-Terminwarenhandel steckt. Zugrunde liegt dem eine Idee, die von Michael Krieger und Max Keiser konzipiert, initiiert und aktiviert wurde.

Videoquelle:
Videobeschreibung:
http://infowars.wordpress.com/
Max Keiser hat eine Kampagne gestartet, die einen der größten Finanzterroristen JP Morgan in den Bankrott treiben soll!
Macht alle mit und kauft euch wenigstens eine Münze Silber, denn wir geben den Bänkern damit nicht nur eine Kostprobe ihrer eigenen Medizin, sondern steigern auch den Silberpreis und schlagen damit 2 Fliegen mit einer Klappe.
Unser gekauftes Silber steigert seinen Preis und wir machen eine gute Tat ;)

Quelle RT: http://www.youtube.com/watch?v=QCM7rMIqxmk&feature=fvwrel

Weitere Informationen:
Geld als Schuld

Keine Kommentare: