Samstag, 19. Februar 2011

Hurra - Die Plastikinsel - Lösung für die Überbevölkerung

Als ich den folgenden Beitrag sah, ging mir auch der verrückte Gedanke durch den Kopf, oh prima wenn wir so riesige zusammenhängende Plastikansammlungen auf den Ozeanen haben, hätten wir ja eine mögliche Lösung für das angebliche Überbevölkerungsproblem. Aber kaum zu fassen, dieser Gedanke wird in diesem arte Beitrag tatsächlich aufgegriffen.

Was soll man bei so viel Dreck im Meer noch sagen - MAD WORLD

 Mit offenen Karten - Die Müllinsel

Videoquelle: Kisbln2010
Videobeschreibung:
Durch die subtropischen Ozeanströmungen sammelt sich der treibende Plastikmüll im Nordpazifik zu regelrechten Müllinseln (auch "siebter Kontinent" genannt). Jean-Christophe Victor erforscht dieses Symbol für die Verschandelung der Umwelt.

Überbevölkerung - Nichts als Propaganda! 


Weitere Informationen:
Agenda 21
Klimaschwindel: Die CO2 Religion als essentieller Bestandteil der Eugenik-Agenda
Trudeau: Elite will zwei Drittel der "dummen Bevölkerung" ausrotten
Eugenik / Bevölkerungskontrolle - Der totale Krieg gegen die Weltbevölkerung
Overpopulation: The Making of a Myth
Die Eugenik-Agenda der Elite und Transhumanismus
Eine Welt voller Zombies? 
Plastic Planet

Keine Kommentare: