Freitag, 7. Januar 2011

Das Geheimnis um Oz

Ein außerordentlich interessanter Dokumentarfilm von  "Bill Still", der sowohl auf historische Aspekte verschiedener Nationen zur Unabhängigkeit und dem Geldwesen eingeht. Außerdem wird darauf aufbauend die Symboliken aus dem Klassiker "Der Zauberer von Oz" interpretiert.

Die Weltwirtschaft ist dazu verdammt sich wie eine Spirale abwärts zu drehen bis wir 2 Dinge unternehmen:

1. Verbot der staatlichen Kreditaufnahme.
2. Verbot der Kreditvergabe aufbauend auf einem Fraktionalen Reservesystem.

Die Banken sollten nur Geld leihen, was tatsächlich vorhanden ist und Nationen haben nicht einer "Staatsschuld" nachzulaufen. Denke daran: Es ist nicht derjenige, der das Geld aufbewahrt, sondern der der die Geldmenge bestimmt.

Secret of Oz Staatsschuld Fraktionales Reservesystem Geschischte USA Unabhängigkeit Banken Fed BIZ


YouTube Kanal: bstill3
Deutscher Ton & Übersetzung: Cast4You

1 Kommentar:

Zinskrebs hat gesagt…

Das ist der beste historisch bezogene Film über Raubritter. Der ist so GEHEIM, dass er unheimlich ist. Redet darüber, empfehlt den Film weiter!!!
Führt ihn im Schulunterricht auf. Die jungen Menschen haben das Recht darauf sich das Wissen anzueignen um sich einer sehr finsteren Zukunft erwehren zu können. Nur eine breite Basis des Wissens über diese Raubritter schafft die Möglichkeit einer dauerhaften Lösung.
Wissen ist Macht. Wissen macht den Mächtigen schlaflose Nächte. Liege Grüße vom Zinskrebs