Freitag, 31. Dezember 2010

Jahresrückblick 2010

Das Jahr geht zu Ende und die Meisten verbringen wohl den letzten Tag des Jahres mit der Familie, Freunden und ihren Liebsten. Der familiäre Zusammenhalt und gute Freunde, auf die man auch in schweren Zeiten zählen kann, werden leider auch immer seltener in unser eher oberflächlich, materialistisch geprägten Gesellschaft und gerade deswegen sind diese Menschen so wertvoll für jeden von uns.

Egal welche Zeiten uns noch bevor stehen werden, wenn ihr Menschen um euch herum habt, denen ihr Vertrauen könnt, ist das mehr Wert, als eine beliebige Anzahl von Unzen an Gold!

Die Wahrheitsbewegung hat in diesem Jahr einiges mitgemacht und auch sonst gab es in diesem Jahr auch wieder schweren Beschuss auf unsere Freiheit und unserer Menschlichkeit, ganz gleich ob in diesem Lande oder sonst wo. Die Tyrannei und Unterdrückung der Menschen ist allgegenwärtig! Sicher ist es schwer immer den geeigneten Fokus oder die passenden Worte für die vielen dreckigen Lügen und Intrigen die gegen uns geschmiedet werden zu finden.

Auch kann man bei den unheimlich vielfältigen Themenkomplexen innerhalb der Wahrheitsbewegung auch schon einmal die Orientierung verlieren. Genau deshalb hielt ich es heute für wichtig noch einmal zu betonen, dass der Infokrieg auch in einem jeden von uns selbst stattfindet.

Es nützt nichts, wenn ihr euch bis zum umfallen aufopfert, da ihr glaubt die Gesellschaft oder die Welt retten zu wollen. Ein jeder muss erst einmal vor seiner eigene Türe kehren und darauf achten, dass sein Umfeld in harmonischen Bahnen verläuft. Daraus könnt ihr auch widerum Kraft, Energie und Inspiration schöpfen, um den Aufgaben des Lebens gewachsen zu sein und eben auch andere Menschen mit Mut, Kraft, Inspiration und Hoffnung den gegenwärtigen Treiben entgegen zu treten.

Wenn ihr wissen wollt, wie sie euch dieses Jahr wieder mal nach Strich und Faden verarscht haben, ohne das es einen riesigen wütenden Mob gibt, der die Verräter aus dem Lande jagt, in den Beiträgen und Verlinkungen dieses Blogs oder Beiträge mir lieb gewordener Zeitgenossen mit ähnlichen Gedanken erfahrt ihr Näheres.

Ich wünsche allen freiheitsliebenden Menschen dort draußen ein erfolgreiches neues Jahr. Lasst euch niemals unter kriegen und gebt niemals auf, egal wie düster es auch ausschauen mag! Wenn die Zahl der kritischen Geister weiter wächst, dann glaube ich, dass wir eines Tages eine Welt ohne schmutziger Intrigen und gegeneinander aufgehetzter Gruppen von Menschen erreichen können und wir endlich beginnen unsere Freiheit und Menschlichkeit Wert zu schätzen.

Weitere Infos:

Ein ausführlicher Jahresrückblick mit Verweis auf viele ernste Themen:  Ausbruch aus der Matrix

Ein bunter Videoschnitt vom Betreiber der Plattform Yoicenet

Bananen Republik Deutschland


Wenn man sich unsere Parteienlandschaft ansieht, ist man geradezu gezwungen sich immer häufiger die Frage zu stellen, ob es sich um Demokratisch legitimierte Parteien handelt, oder ob es sich nur um die Wasserträger der kriminellen Hochfinanz handelt!

Ich habe hier mal einige Wortfetzen zusammengetragen, die sich im laufe des letzten Jahres angesammelt haben und es ist wirklich nur eine kleine Auswahl die man beliebig verlängern könnte!

Ein politisches Erwachen ist dringend notwendig, weil wir uns solche Politiker nicht auf die Dauer leisten können und das Feld der Demokratie muss zurück erobert werden!

Es handelt sich natürlich nicht nur um unsere Bananen Republik Deutschland, sondern die Problematik zieht sich durch die gesamte sogenannte Westliche freien Welt, die sich in erster Linie dadurch auszeichnet, dass sie absolut verlogene Politiker und Medien haben, die zusammen an den Strippen der Hochfinanz hängen!

Keine Kommentare: