Mittwoch, 27. Oktober 2010

Klimawandel und Schweinepest - das Geschäft mit der Angst

Videobeschreibung:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hatte mit Phase 6 die höchste Warnstufe ausgerufen, die Schweinegrippe wurde offiziell als eine Pandemie deklariert. Was für viele Menschen ein Horrorszenario ist, ist für einige Pharmaunternehmen ein Glücksfall. 
Gibt es nicht ebenso Nutznießer des Klimawandels und wird hier nicht durch schüren des Urinstinktes des Menschen schlechthin, der Angst, Geschäfte gemacht?


Quelle: elpaullos

Keine Kommentare: