Montag, 4. Oktober 2010

Die Estonia Verschwörung

Ich bin über die Thematik das erste mal in diesem Vortrag Wirtschaftsspionage - Udo Ulfkotte gestolpert und die Thematik scheint äußerst brisant, je mehr Hintergründe und Puzzleteile, sowie Aussagen verschiedener Informanten betrachtet.



Anwalt Henning Witte berichtet über die vielen Ungereimtheiten der Estonia Katastrophe, den Schwierigkeiten bei der Recherche und die schleppenden Zusammenarbeit mit den Behörden und den und der daraus resultierenden Verschleierung wichtiger Fakten, die für die Aufarbeitung dieser Tragödie von unermesslichen Wert sind!

Henning Witte gibt einen tiefen Einblick, in einer Tragödie die Medial eher als tragischer Schicksalsschlag kolportiert worden ist!

Aber auch andere Aspekte in einen Verbrecherische System werden mit beleuchtet und Henning Witte geht auch auf unser Umverteilungs- und Enteignungs- Geldsystem und die Ungereimtheiten zu den inszenierten Terroranschlägen vom 11 September 2001 ein!

Quelle und Dank an: http://www.bewusst.tv/

Keine Kommentare: