Sonntag, 13. Juni 2010

Spekulationsblasen - Zukunft und Vergangenheit

07.03.10; SWR; Tele-Akademie; Prof. Dr. Wilhelm Hankel - Spekulationsblasen in Geschichte und Gegenwart. Hochinteressantes zum Aufbau und Umbau der Finanzmärkte, IWF-Internationaler Währungsfond (USAgesteuert), Europäischer Währungsfond (wird aktuell geplant), Buchhaltungsrichtlinen, Fair-Value - Unternehmenswertebewertungen nach Marktkriterien nicht nach Wahrheits- und Sicherheitskriterien...

Seit es die moderne Geldwirtschaft gibt, bedrohen immer wieder unvorhergesehene Krisen die Wirtschaft und den Wohlstand der Menschen. Jedes der letzten drei Jahrhunderte hatte „seine Finanzkrise. Wilhelm Hankel, bekannt als leidenschaftlicher Euro-Kritiker, beschreibt große Finanzkrisen der Vergangenheit und fragt, was wir daraus lernen können. Denn das 21. Jahrhundert hat kaum begonnen, da bedroht eine diesmal globale Finanzkrise nicht nur Arbeitsplätze und Ersparnisse, sondern sogar die Stabilität der Staaten und ihrer Währungen. Unüberhörbar stellt sich die Frage: Sind Überschuldung des Staates, Inflationierung der Währung, Rettung der Großen in Finanzwelt und Wirtschaft, während Mittelstand und Klein-Unternehmer ungeschützt bleiben, wirklich die richtigen Mittel, um mit dieser Krise fertig zu werden? (offizieller Text)

YouTube-Kanal Mediafootprint


Weitere Informationen:
Prof. Dr. Wilhelm Hankel

Keine Kommentare: