Donnerstag, 27. Mai 2010

Interview mit Oskar Freysinger, Schweizer Nationalrat

Der Schweizer Nationalrat und SVP-Mitglied Oskar Freysinger hat viel zu sagen. Der 49-jährige trägt sein Herz auf der Zunge, redet was er denkt, benutzt in allem seinen gesunden Menschenverstand und verliert sich nicht in Worthülsen. Was Freysinger ausspricht, hat Hand und Fuß. Er ist das personifizierte Gegengewicht zur linksverdrehten irrationalen Weltanschauung, die heutzutage in Europa leider Mainstream geworden ist. In Teil 1 dieses Interviews geht es um die Islamdebatte in der Schweiz, die nach der erfolgreichen Minarettverbots-Initiative kontrovers geführt wird


Weitere Informationen:

Frank Plasberg diskutiert in „Hart aber fair“ über den Schweizer Volksentscheid zum Minarettverbot: „Ich bin doch das Opfer!“
Feindbild Muslim jetzt auch amtlich: Überwältigende Mehrheit der Schweizer für Minarettverbot
Das Links-Rechts Paradigma - Die Nazikeule
Finanzkrise: Burka-Verbot als Fake zur Verschleierung des Überwachungsstaates

Keine Kommentare: