Freitag, 28. Mai 2010

Gefahr Weichmacher

Die gefährlichen Chemikalien sind in vielen Gebrauchsgegenständen aus Kunststoff enthalten. Weichmacher stehen in Verdacht, die Zeugungsfähigkeit des Mannes zu stören.


Weitere Informationen:
Gift in Babyflaschen - Das Umweltbundesamt warnt!

Impotenz durch Nahrung?
Bisphenol A verbieten
Hauterkrankungen
Bisphenol A
Körperpflege-Mittel die krebserregend sind
Gefahr durch Schweiß unterdrückende Deodorants
Pflanzeninhaltsstoffe

1 Kommentar:

Earthling hat gesagt…

Danke für die Links, guter Artikel.

Und so passiert es in den öffentlichen Medien:
Diesen Artikel hat die Redaktion von ARD um 17Uhr in das Netz gestellt, um 19Uhr war der Artikel schon nicht mehr auf der Hauptseite von ARD zu finden gewesen.

Hormone aus der Plastikflasche
http://www.tagesschau.de/inland/wasserflaschen100.html

Die Chemielobby lässt eine Information, die dem Menschen aufklären könnte, nicht so einfach zu.

LG