Sonntag, 25. April 2010

120Km Menschenkette gegen längere AKW Laufzeiten

Aktions- und Menschenkette gegen Atomenergie am 24. April zwischen den AKW Brunsbüttel und Krümmel und quer durch Hamburg. Zwischen 100.000 und 120.000 Menschen bildeten entlang der Elbe und quer durch Hamburg die längste Menschenkette um gegen die Verlängerung der Laufzeiten für Atomkraftwerke zu demonstrieren.

Die Seite der Aktion und weitere Infos


Der Traieler zur Aktion:

Jeder Meter zählt - Aktions- und Menschenkette gegen Atomenergie - Kettenreaktion


Die Struktur von Energielobby, Beeinflussung von Politik und die Manipulation von Energiepreisen an der Strombörse habe ich in folgender Amalyse Das Kartell singt und die Politik springt einer FRONTAL 21 Dokumentation aufgezeigt.

Weitere Informationen: 
146.000 Menschen setzen kraftvolles Signal für den Atomausstieg!

Keine Kommentare: