Donnerstag, 4. Februar 2010

Der Krieg gegen den Terror ist eine Affenschande!

Es geschehen Sachen, da kann man nicht ewig wegschauen! Der Song soll den einen oder andern daran erinnern, dass der globale Krieg gegen den Terror uns alle betrifft! Bleibt kritisch und kauft ihnen nicht ihre dreckigen Lügen ab!

Da es gerade eine passende Möglichkeit gäbe, seinen Unmut, über die Beteiligung der Erhabenen unseren Bundestages, das steht vorne sogar am Eingang dran, an imperialistischen Kriegen unter dem Deckmantel des internationalen Terrorismus, kund zu tun.




Liedtext: Jack Johnson - Crying Shame
(deutsch)

Es ist so ein trauriges Spiel
Wird es jemals enden
Wie wird das alles ausgehen
Aus den Augen aus dem Sinn

Mittlerweile sollten wir wissen
wie man miteinander redet anstelle der Zerstörung
Wir sind auf einem Höhenflug
Und niemand wird uns jetzt mehr aufhalten
Wir sind außer Kontrolle geraten
Ist es nicht seltsam
Dass wir alle unter derselben Sonne niederbrennen

Sofort irgendetwas kaufen
Wir retten
Es ist ein Krieg für den Frieden
Es ist dasselbe alte Spiel
Doch wollen wir es wirklich spielen
Wir könnten unsere Augen schließen, aber es wäre immer noch da
Wir könnten sagen es sind wir gegen sie
Wir könntens versuchen, aber niemand gewinnt
Die Schwere hat uns alle im Griff

Wir könntens probieren auszulöschen
Doch es ist eine lodernde Flamme
Nutze Angst als Benzin
Unseren Namen niederbrennend
Es wird nicht mehr allzu lange dauern
Wörter sind flüchtig
Und auf wen richten wir jetzt unseren Finger?

OH Ja

Es ist solch eine

aufschreiende aufschreinde Affenschande

Es ist solch eine

aufschreiende aufschreinde Affenschande

Schande Schande


Mittlerweile
zeigt sich
Zahlreiche Menschen sind Nummern die nicht mehr heimgekehrt sind
Ich könnte meine Augen schließen es wäre immer noch da
Ich gehe in mich und bin allein
Ich verschließe mein Herz und schere mich nicht drum
Die Schwere hat uns alle im Griff

Es ist ein fürchterlicher Preis zu zahlen
Aber im wirklichen Sinn des Wortes
Nutzen wir was wir lernten?
Aber im wirklichen Sinn des Wortes
Haben wir verloren was wir waren?

Es ist so ein trauriges Spiel
Wird es jemals enden?
Es liegt nicht an mir zu sagen
Ist es in unserem Blut
Oder ist es unser Schicksal
Wie wird das alles ausgehen
Aus den Augen aus dem Sinn
Wen werden wir schlussendlich beschuldigen?

Und noch immer

Es ist solch eine

aufschreiende aufschreinde Affenschande

Es ist solch eine

aufschreiende aufschreinde Affenschande

Schande Schande

Keine Kommentare: