Montag, 23. November 2015

Pinnwand | Oktober 2015



Pinnwand Oktober 2015


Ausgabe 16 (Letze Aktualisierung 27.10.2015)








Multimedia




Christoph Hörstel: Staatliches Chaos- und Terrormanagement oder Versagen?
Die Stimme des Zorns - Anti TTIP Demo Kaperung von Owe Schattauer - C-Rebell-um
Der Griff nach euren Kindern... und anderes.
Georg Schramm --- über Politiker im öffentlichen Fernsehen...
Trifft nach wie vor den aktuellen Zeitgeist

Wohlfahrtsverbände: "Zahlreiche Vergewaltigungen" in Flüchtlingsheim - ARD lügt dreist
Mit Akif Pirincci und Roland Baader gegen den bösen Gutmenschen Fard
Auf eine Zigarre mit Akif Prinicci
Die Wahrheit hinter der EU und der 9. Symphonie?
manuel meint - Gedanken zum Krieg
Debatte: Flüchtlingskrise - Janich vs. Blankertz
Anarchokapitalismus Gegen Gewalt – Stefan Blankertz
Das Waffenverbot in 50 Sekunden entkräftet
Die unvorstellbar große Lüge – Larken Rose
30 Millionen Menschen ermordet. USA 93% seiner Existenz im Krieg.
José Mujica - der außergewöhnliche Präsident
Radikale Muslime belästigen Christen sexuell, jagen und töten sie - ARD-Report München deckt auf
Treffe Deinen Strohmann, oder: wie die Regierung Dich täuscht
Lebensmittel gegen hohen Blutdruck: Die Top 5 von Prof. Froböse
Bluthochdruck erfolgreich ohne Medikamente bekämpfen
"Königreich Deutschland": Interview mit Peter Fitzek
COMPACT TV-EXKLUSIV: Jetzt redet der Galgenmann von Pegida
Kulturstudio trifft Amok Alex & Frank Stoner Show Klartext No 115 Teil 1
#2 Kulturstudio trifft Amok Alex & Frank Stoner Show Klartext No 115 Teil 2
Brandrede an Alle Bürgermeister von OB Lutz Trümper, Magdeburg zu Asyl
Der Mann der Dein Leben und die Welt rettete.
Mahamrityunjaya Mantra (Mantra singer Hein Braat & Medicine Buddha's Mantra)
Spirituelles, Weltgeschehen 80.TAGESENERGIE | Bewusst.TV - 21.10. 2015
Demo Passau: Petr Bystron, Vorstand AfD Bayern spricht 31 10 2015
Björn Höcke (AfD): Rede in Berlin am 26.09.2015
Udo Ulfkotte : Wohlstandsvernichtung durch Zuwanderung (1 von 2)





Lesenswertes und Informatives

„Bitte treten Sie zurück!“ Zweiter offener Brief von Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof an Angela Merkel
"Die Pharmaindustrie ist schlimmer als die Mafia"


Notizen



___




Veranstaltungen & Unterstützung



____








Sonntag, 20. Juli 2014

Frieden kommt von Innen

Seit bereits vielen Wochen finden unter anderem in Berlin wöchentliche Mahnwachen für den Frieden statt. Eine Thematik die gerade uns Deutsche, rückblickend aus historischer Erfahrung, besonders am Herzen liegen sollte. Ich selbst habe einige Reden, auch aus vergangenen Wochen, verfolgt, sowie die Entwicklung dieser Mahnwachen.

 Besonders freut es mich, das sich die Initiatoren, allen voran Lars Mährholz, sich geschickt verhalten, was tendenziell spalterische Elemente der Friedensbewegung angeht. Denn im Vordergrund der Friedensbewegung steht der Mensch und das was ihn ausmacht. Die Suche nach seinen inneren Frieden und seiner Erfüllung, einem Streben nach Wahrheit, Glück und Aufrichtigkeit. Das hierbei althergebrachte Denkmuster, wie politische Schubladen, genau diesen Zielen im Wege stehen, scheinen immer mehr Menschen zu erkennen. Habe den Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. Diesem Bestreben, aber auch der Offenheit und Toleranz jener, die noch nicht so weit sind, halte ich für den richtigen Weg.

Samstag, 21. September 2013

Die Freiheit der Wahl

In den letzten Wochen, aber auch Monaten lief uns die Frage immer wieder übern den Weg. Die Meinungen zum Thema Wählen sind sehr vielfältig, wenn man sich der bunten Welt des Netzes bedient.

Doch leider musste ich auch in den sogenannten "Alternativen Medien" Äußerungen vernehmen, die mich an Vorgehensweisen derjenigen erinnern, die wir als Freidenker strikt ablehnen und deren Enttarnung und Heimtücke sich bereits viele Menschen widmen, ich spreche von den Systemmedien...

Einst brach man Tabus in Fragen wie den Terroranschlägen des 11. September oder dem Verbrechen an der Natur durch Manipultion an lebende Organismen oder der undemokratischen Übertölpelung des Lissabonner Vertrages in Form eines stetig wachsenden EU-Molochs.
 Doch wird es auf einmal politisch, stellt man sich gesellschaftlichen Zerwürfnissen, welche heut immer stärker hervor treten, für die Menschen, die bereit sind jene erkennen zu wollen, erkenne ich aus so manchen Lager Intoleranz, Verleumdung, Schmährufe, Stigmatisierung und psychologische Kampfrefleße.

Ganzgleich ob diese nun intelektueller Natur sind oder eben physischer Natur, wie es das folg. Video auf niedliche Weise darstellt, wenn man lang genug mit Dreck wirft, bleibt eben was haften.






Doch zurück zur eigentlichen Frage. In den letzten Tagen häuft sich bei mir die Post. In erster Linie wird mein Briefschlitz von Wahlwerbungen der Gelben und Schwarzen Lobbyvertreter verschmutzt, als Sahnehäubchen gab es heut noch ein Gratisexemplar eines des menschlichen Geistes unwürdigen Hetzblattes...

Ich frage mich wozu eigentlich der ganze Aufwand? Warum wird man auf allen Ebenen der Bewusstseinkanäle ständig mit der Aufforderung befeuert seine Stimme in eine Urne zu geben, wie es sich ja nun am morgigen Tage, im wiederkehrenden 4-jährigen Zyklus ereilen wird.


Freitag, 31. August 2012

StoppESM : Für Republik und Grundgesetz

Demonstration am 8. September in Karlsruhe / Twitter-Kampagne StoppESM

Am 23. August begann die von Präsident, Kanzlerin und anderen Staats- und Parteifunktionären gedeckte und von 11 finanzstarken Stiftungen u.a. internationaler Konzerne getragene Kampagne "Ich will Europa". Mit diesem Aufruf, möchten nun wir Seitenbetreiber, Journalisten, Multiplikatoren und
Bürger bitten, ein klares Signal an das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe und das Volk der Republik zu senden.

Unsere Demokratie ist in Gefahr. Alle etablierten Parteien, auch Die Linke und Piratenpartei, haben durch Beschlüsse und Erklärungen das Grundgesetz bereits in Frage gestellt.

Chronologie : http://iknews.de/wp-content/uploads/2012/08/Chronologie.pdf

Bisher werden die Krisenfolgen für Deutschland versteckt und sind nicht spürbar. Das kann sich schnell ändern. Sollte das Verfassungsgericht den ESM durchwinken und der Präsident den von der Regierung unterschriebenen internationalen Vertrag gegenzeichnen dürfen, stehen wir sehr bald mit einer nahezu unbegrenzten Deckungssumme dafür ein. Es würden keine Länder oder Nationen mit dem Geld gerettet, sondern deren Gläubiger und Schuldforderungen bedient: Banken, Spekulanten und Finanzinstitute. Gewaltenteilung und parlamentarische Kontrolle würden ausgehebelt und an den Gouverneursrat und das Direktorium dieses "Stabilisierungsmechanismus" übertragen.

Der Vergemeinschaftung der Schulden und Haftung der Bürger für Banken, Spekulanten und Finanzinstituten muss ein Riegel vorgeschoben werden, bevor die Situation unkontrollierbar eskaliert. Hierfür ist jedoch die Unterstützung von jedem Einzelnen gefragt, nur gemeinsam können wir etwas
erreichen.

Wenn auch Sie dem Staatsstreich gegen unsere und alle anderen europäischen Demokratien eine Absage erteilen möchten, bitten wir Sie folgendes zu tun :
Lässt es Ihr Zeitplan zu, nehmen Sie an der letzten Kundgebung gegen den ESM vor Verkündung des Urteils aus Karlsruhe teil.

Aufruf zum “Stoppt den ESM”-Protest in der Stadt des Grundgesetzes:

JA zum Grundgesetz

JA zur Direkten Demokratie!

Stoppt den ESM!

Wann: Samstag, 8. September 2012, ab 11.30 h

Wo: Karlsruhe, Marktplatz

Dienstag, 28. August 2012

Pinnwand KW 36 | 2012



Pinnwand KW 35 | 2012

Aktuelle News im Bereich Pinnwand


Pinnwand KW35


Ausgabe 15 (Letze Aktualisierung 26.08.2012/10:00Uhr)








Multimedia




INFOKRIEG TV live am 24. August 2012 Schwerpunkt Energiewende Deutschland
Frontal 21 - NSU - Es wird vertuscht, geleugnet & Aufklärung behindert.Volker Pispers - NSU-Nazimorde & Verfassungsschutz
Israel: "Palästinenser drangsalieren, schickanieren und ermorden ist unser Recht"
Why in the world are they spraying? Deutsche Version (Teil 2 von 2)

Das Geschäft mit dem Artenschutz
Why in the world are they spraying? Deutsche Version (Teil 1 von 2)
Die Bandbreite: Ich hab heut morgen ein Kind getötet
NSU und RAF - die Geheimdienstzwillinge? New Rules - New Game - New World - New Normal -[EN]
Olympia 2012: Die USA verloren den ersten Platz der Welt! Neuordnung der Staatsfinanzierung in der Eurozone
KenFM im Gespräch mit: Evelyn Hecht-Galinski
Fostac-Maximus-Technologie - Hans Seelhofer
KenFm über :Politjournalismus in der BRD 2012 :Embedded like Riefenstahl. 
14.08.2012 Vertrauen - Verfassungsschutz - bis neulich Dienstag Volker Pispers!
Die Wahrheit über Syrien
Volker Pispers: Eingemachtes (07.08.2012)




















Lesenswertes und Informatives

#Stopp ESM: Was man wissen muß, wenn man klagt…
Deutschland ruiniert sichDas schmutzige Geheimnis der EnergiewendeRon Paul startet Initiative zur Legalisierung konkurrierender US-Währungen
Ritalin: Die gefährlichste Droge der WeltVerheerende Impfstudie ist bislang unveröffentlichtBeamte sollen verbotene Glühbirnen aufspüren
Finnland bereitet sich auf Ende der Euro-Zone vor
Deutsche Steuergelder für Bilderberg verprasst: Vertrauliches Scheel-Protokoll jetzt online!Jürgen Trittin über Umverteilung: Der Staat und die VermögendenKapitalismus und Planwirtschaft: Lasst Millionen Berufe blühen!„Herzlichen Glückwunsch, Friede Springer“Bundestagswahl 2013: Eine Partei stellt sich vor Israels Angriffsplan gegen den Iran: 30 Tage Krieg, 500 Tote in Israel, und Kriegsbeginn vor der US Präsidentenwahl
Die Agenda für Bevölkerungsreduktion – kein philanthropisches Unterfangen (Teil II)
Wird es nicht langsam Zeit sich zu entscheiden?
Karlsruhe: Weitere Euro-Klage gefährdet Verkündungstermin nicht

Naziwahn: „Ich kann nich‘ mehr, seltsame Stimmen aus jeder zweiten Toilette!“










Notizen



___




Veranstaltungen & Unterstützung



____








Sonntag, 26. August 2012

Eine Voluntaristische Gesellschaft - FreiwilligFrei heut im Nighttalk ab 0Uhr auf Okitalk

Ist eine voluntaristische Gesellschaft möglich? Wie wäre sie in der Praxis umsetzbar?


Edit: Das Interview wurde nun auf YouTube veröffentlich! Ich kann es nur sehr empfehlen und es geht meiner Meinung nach hervorragend auf die typischen Ängste und Denkbarrieren ein, welche aufkommen, wenn Menschen den Staat konsequent ablehnen, weil nur durch ein eigenverantwortliches und respektvollen Umgang miteinander eine Gesellschaft in Frieden und Freiheit zu ermöglichen wäre, doch überzeugt euch selbst!




Der Voluntarismus ist die konsequente Schlussfolgerung einer friedlichen Gesellschaft, welche auf Freiwilligkeit beruht. Gewalt in jeglicher Form, außer zum Zwecke der Selbstverteidigung, lehnen Voluntaristen ab! Ihre Erkenntnisse beruhen auf ein altbewährtes Mittel der Wahrheitsfindung, der Philosophie. Sie dient ebenso Handlungen moralisch zu bewerten.

Vielen bereitet allein die Vorstellung einer Gesellschaftsordnung ohne Staat großes Unbehagen. Obwohl der Staat jeden Tag auf uns Gewalt, wie beispielsweise in Form von Zwangsabgaben durchsetzt. Diese werden zur Finanzierung von uns nicht gewünschter Projekte, wie Kriege oder Bankenrettungen, eingesetzt. Bietet der Voluntarismus eine Alternative?

Interesse geweckt?

Dann besucht heute Abend die Seite OkiTalk mit dem Moderator Icast4you.

Viele weitere tolle Beiträge, welche sich umfangreich mit Themen rund um wahrer Freiheit und allem was dazu gehört auseinandersetzen, findet ihr in dem bereits mehrmals von mir erwähnten Projekt -> FreiwilligFrei

Samstag, 25. August 2012

Unsere Demokratie ist doch ein Grundrecht

Übernommen von iknews
Autor: Jens Blecker


Wer sich einige Aussagen und Ereignisse der vergangenen Jahre ansieht, dürfte als Freund der Demokratie durchaus manch schlaflose Nacht verbracht haben. Die Anti-Demokraten liefen immer mehr zur Höchstform auf und sowohl Grundgesetz als auch die universellen Menschenrechte werden als Tretball einiger Verblendeter benutzt. Wieviele pathologische Anti-Demokraten kann unser System noch überstehen, bis wir schlußendlich in einer Diktatur und einem undemokratischem Regime enden? Wir wollen einige Fragen stellen und Fakten dazu liefern.

Freitag, 24. August 2012

Ein Grieche spricht Klartext

Dieses Video braucht keine Worte mehr. Die individuelle Grammatik gibt dem Video die Authentizität und das Temperament, was ich bei den ganzen Schnarchnasen da draußen vermisse! Die die sich jeden Tag schubsen, treten und ausquetschen lassen und anstatt sich zu wehren oder mal den Mund aufzumachen sich noch tiefer ducken und sich der Geschwindigkeit im Hamsterrad anpassen.

Wieviel wollt ihr euch noch nehmen lassen?
Inwieweit wollt ihr euch noch weiter dem Staat unterwerfen?
Hat hier noch irgendjemand mal Arsch in der Hose und sagt Stopp, Nein, ich brauche Luft zum Leben??? 

Und jetzt kommt mir nicht mit wem es hier nicht passt und anderen bla bla bla...

Ich bin hier geboren, das ist meine Heimat und ganz ehrlich habe ich die Schn**** gestrichen voll, wenn ich mir solche verharmlosenden Verdrängungsargumente anhören muss. Ich will auch nicht alles schlecht reden, aber man muss Kritik äußern dürfen und wenn einem Monat für Monat das Wasser höher steigt, wo soll das enden?

Zum Glück gibt es noch Menschen die das Herz auf dem Rechten Fleck tragen und dank YouTube kann man dies auch öffentlich kund tun.

Und an die Frau der GEZ MfG ->

"Dass es Unternehmen und Organisationen gibt,
die für ein bestimmtes System relevant sind,
heißt doch deswegen noch lange nicht,
dass das System selbst relevant ist."

Egon Kreutzer


 
Quelle: Youtube


Weitere Infos:
NDF Podcast 3 mit Andreas Clauss - Wut, Wirtschaft und Lösungen 
Rundfunkgebührenstaatsvertrag & Rundfunkbeitragsstaatsvertrag 

Mittwoch, 22. August 2012

Trutcamp 2012 in Völpke

Wie bereits im letzten Jahr, habe ich mir die Eventnight auf dem diesjährigen Truthcamp nicht entgehen lassen. Als Acts waren wie in den Vorjahren der Wiener Truthrapper KilezMore und die Bandbreite vertreten. Ich möchte euch erste Tonmitschnitte vom Samstag Abend nicht vorenthalten. Fotos und das Konzert der Bandbreite wird nachgereicht.

Kilez beim performen einem seiner neuesten Tracks "Friedensmission"


Dienstag, 14. August 2012

Nachricht an das Stimmvieh

An meine treuen Leser,

der ein oder andere mag sich die Frage stellen ob dieses Projekt hier ruht, nun momentan schon, aber es wird in absehbarer Zeit wieder regelmäßiger Posts und Videobeiträge geben, doch momentan fehlt mir leider die Zeit.

Dennoch möchte ich euch dieses gelungene Video der Truppe von FreiwilligFrei nicht vorenthalten, da es absolut den momentanen Zeitgeist erfasst und klare Worte für die momentan verrückte Welt findet, die wir jeden Tag durchleben. Aber zum Glück lodert sie noch, die Flamme der Freiheit, überzeugt euch selbst.


Quelle:

Freitag, 29. Juni 2012

Dirk Müller zum ESM-Vertrag / Fiskalpakt und Krisen-Gipfel

Mr. Cashkurs zum heutigen wohl schicksalsgebenden Tage für die Bundesrepublik Deutschland.

Trotz gravierender Veränderungen auf dem gestrigen Brüsseler Gipfel soll es heute zur Abstimmung im Bundestag über den ESM kommen. Quasi ein Blankoscheck für europäische Banken!

In aller erster Linie steht der deutsche Michel dafür gerade, dank der kompletten Inkompetenz der Mehrzahl der Deutschen Bundestagsabgeordneten eben auch noch das letzte Stückchen Souveränität, in Form der Entscheidungsgewalt über die eigene Kohle, unserer Steuergelder, den Kartell von EU-Bürokraten und Finanziers zum Fraß vorzuwerfen.

Warten wir ab ob es am heutigen Tage doch noch zu einer Wendung kommt oder ob nicht schlussendlich das Bundesverfassungsgericht doch noch in der Nachspielzeit die Unterwerfung vor der Bürokratiemaschine EU stoppen wird!



Quelle: Videocast Dirk Müller


Aktuelle Meldungen:  
Kanzlerin Merkel verteidigt EU-Gipfelbeschluss Bundestag will nun doch über ESM abstimmen

 SPD- und FDP-Politiker wollen Abstimmung verschieben
Keine Verschiebung von ESM-Abstimmung ... 
SPD: ESM-Abstimmung wird möglicherweise verschoben
Berlin: Historische Entscheidung über Fiskalpakt und ESM



Weitere Informationen:
Deutschland-Bonds: Der nationale (Schulden)Sozialismus bereitet den Weg für den EUropäischen
Einstweilige Anordnung gegen den ESM ist zwingend geboten